Edith-Stein-Platz 3
21035 Hamburg
Am Mittwoch, den 28.02.2024 haben wir keine Sprechstunde.
Medikamente und Futter können von 10 - 11 Uhr abgeholt werden
 

Elektrokardiogramm (EKG)

Untersuchung

Elektrokardiogramm – kurz EKG – bedeutet übersetzt „Herzstromkurve“. Jedem Schlag des Herzens geht ein kleiner Stromimpuls voraus. Dieser Stromimpuls lässt sich mithilfe kleiner Elektroden, die auf die Brust gelegt werden, von der Körperoberfläche ableiten. So entsteht die bekannte Kurve, die die Aktivität des Herzens nachzeichnet.

Das EKG ermöglicht es uns also, die Aktivität des Herzmuskels genau nachzuvollziehen. So lassen sich Unregelmäßigkeiten wie Rhythmusstörungen erkennen und genaue Aussagen über die Anlage des Herzmuskels oder eventuelle Erkrankungen treffen.

Top